Am 8. März 2018 brachte der Duisburger Harald Jüngst, der zwischen seinem deutschen und  nordwestirischen Wohnsitz Donegal  hin und her pendelt, “Märchen aus Irland mit Musik und Magie” nach Premstätten.

Als Harald Jüngst zu erzählen begann, wurde es mucksmäuschenstill und die Kinder der  4. Klassen Volksschule lauschten seinen Erzählungen. Die Geschichten von der grünen Insel , seine humorvolle Erzählweise und seine Zaubereien fesselten die  Kinder.