Unterhaltsame Reise durch die Zeit und die österreichische Literatur

Vier Premstättnerinnen und Premstättner nahmen am 18.10.2019 in der Bibliothek Premstätten ihr Publikum mit auf eine Zeitreise durch die österreichische Literatur.

Rosa Baumhakl, Franz Fruhwirth, Josef Zachenegger und Anna Lackner lasen Ausschnitte aus Krimis und Romanen zeitgenössischer österreichischer Autorinnen und Autoren, die einen Blick auf die Zeitgeschichte und das gesellschaftliche Leben der letzten 100 Jahre werfen.

Alexandra Ionescu und Tobias Glauniger umrahmten die Lesung sehr stimmungsvoll auf der Gitarre und dem Akkordeon.