Am 23. und am 25. Oktober erkundeten die beiden ersten Klassen der Volksschule Premstätten die Bibliothek.

Die Kinder der Hunde- und der Regenbogenklasse wissen nun ganz genau wo man interessante Bücher finden kann und wie man sich Medien in einer Bibliothek ausborgt.

Natürlich durfte die Geschichte “Pippilothek” von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer nicht fehlen.
Die schlaue Maus weiß ganz genau Bescheid und sie zeigt dem Fuchs, der die Maus eigentlich nur fangen möchte, wie eine Bibliothek funktioniert.